Zur Verstärkung des bestehenden Teams sucht das Sachgebiet Flugbetriebsflächen-Management innerhalb der Abteilung Technische Planung und Bau einen

Bauingenieur (m/w/d)

Hier ist Ihr Können gefragt:

  • Ansprechpartner für den Flugbetrieb für alle Belange die das Asset Flugbetriebsflächen und dessen Infrastruktur betreffen
  • Koordinierung/Abstimmung von Bau- oder Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich der Flugbetriebsflächen mit dem Flugbetrieb, dem Compliance Manager sowie der DFS und dem Ministerium
  • Planung der Rollführung, Verbots-, Gebots- und Hinweisbeschilderung sowie der Positionierung von Fluggeräten
  • Unterstützung bei der Abnahme von Flugbetriebsflächen nach Bau und Instandsetzungsmaßnahmen sowie der Übergabe an den Flugbetrieb
  • Koordinierung der Freihaltung der Hindernisfreiflächen in Verbindung mit den beteiligten Stellen
  • Formulierung von Stellungnahmen zu Planungsmaßnahmen der umliegenden Kommunen bezüglich dem Bauschutzbereich
  • Prüfung aller vermessungstechnischen Daten vor Einarbeitung in den Bestandsplan sowie im ADQ-Tool
  • Mitarbeit bei der Aktualisierung des Luftfahrthandbuches im ADQ-Prozess
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung des Investitionsplanes für Neubau- und Instandhaltungsmaßnahmen und der Erstellung langfristiger Instandhaltungskonzepte als Beitrag zum Werterhalt und zur Wertsteigerung der Verkehrsflächen
  • Unterstützung bei öffentlich-rechtlichen Verfahren (z. B. Planfeststellungen, Baugenehmigungen), luftrechtlichen und privatrechtlichen Verfahren

Das haben Sie im Gepäck:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing., Master, Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, wünschenswert Schwerpunkt Airport / Luftfahrt oder Bachelor of Engineering Flughafenbetriebsingenieur
  • Fundierte Kenntnisse in den betreffenden EASA-Regularien sowie der nationalen Gesetzgebung
  • Solide Kenntnisse im Umgang mit AutoCAD sowie Geoinformationssystemen
  • Grundlagenwissen im Bereich Vermessungswesen
  • Kaufmännisches Grundlagenwissen und SAP-Anwenderkenntnisse
  • Problem- und prozessorientiertes Arbeiten im Team

Das erwartet Sie am Flughafen:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bezuschusstes Jobticket, optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und kostenlose Parkplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sport- und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterrestaurants, Essenszulagen und Mitarbeiterrabatte im Terminal

Bereit, bei uns durchzustarten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte geben Sie auch Ihren möglichen Starttermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Übrigens: Wir bezahlen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Bis bald – am Flughafen Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf GmbH

Human Resources
Flughafenstr. 105
40474 Düsseldorf
dus.com
 

Der Düsseldorfer Airport ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens. In einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas mit 18 Millionen Einwohnern in einem Umkreis von 100 Kilometern gelegen, hat der Airport eine herausragende Bedeutung für die Erfüllung der Mobilitätsbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger sowie der Wirtschaft in NRW.