Wir suchen für unsere Tochtergesellschaft, die Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH, zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von einem Jahr nach TzBfG

De-Icing Mitarbeiter / Mitarbeiter Airport Services Gepäckdienst (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet als De-Icing Mitarbeiter umfasst u. a. die qualifizierte Vorbereitung und Versorgung der Flugzeugenteisung bei Bedarf. Darunter fällt z.B. das Positionieren der Versorgungsgeräte auf den De-Icing Pads, das Anschließen der Pumpen und Schläuche, das fachgerechte Befüllen der Enteisungsgeräte bis hin zur Qualitätskontrolle und Dokumentation. Mittelfristiges Ziel ist es, die Stelleninhaber auf das eigenständige Fahren und Bedienen der Flugzeugenteiser auszubilden und durch den Flughafen Düsseldorf zertifizieren zu lassen. Der Einsatz erfolgt jeweils von Oktober bis April des Folgejahres und wird im Schichtdienst verrichtet.

In der Zeit von Mai bis September werden Sie als Mitarbeiter Airport Services im Gepäckdienst, ebenfalls im Schichtdienst, auf allen Arbeitsplätzen der Zentralen Infrastruktur eingesetzt.

Zu Ihren Tätigkeiten gehört der Einsatz an den Sondergepäckschaltern, den No-Read-Plätzen und den Notabwürfen. Darüber hinaus unterstützen Sie die Mitarbeiter im Containerlager und helfen Anlagenausfälle zu kompensieren. Unterstützende Tätigkeiten im Terminal runden diese abwechslungsreiche Tätigkeit ab.​​​
 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schwindelfreiheit
  • Einwandfreies Sehvermögen auch bei Dunkelheit
  • Geschick im Umgang mit Großgeräten
  • Hohe Motivation, hohes Verantwortungsbewusstsein und starke Flexibilität
  • Technisches Verständnis
  • Fahrtauglichkeit und einwandfreies Sehvermögen
  • Kenntnisse der IATA/ICAO Richtlinien wünschenswert
  • In persönlicher Hinsicht zeichnen Sie sich durch absolute Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit, kundenorientiertem Verhalten sowie Belastbarkeit und ein sehr hohes Maß an Flexibilität aus
  • Bereitschaft in Zukunft die Qualifikation zum Busfahrer zu erwerben
  • Einwandfreier Leumund als Grundlage für die Einleitung der Sicherheitsüberprüfung durch die Luftfahrtbehörde nach dem Luftsicherheitsgesetz

Voraussetzung für diese Tätigkeit ist der Besitz eines amtlichen und gültigen Führerscheins der Klasse 2 (alt) oder CE (neu). Unter festgelegten Bedingungen kann eine entsprechende Führerscheinausbildung durch die Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH finanziert werden.
 

Das erwartet Sie bei der Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH:

  • Eine Beschäftigung in Vollzeit (39. Std./Wo) im Schichtdienst
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Zusätzliche Vergütung in Höhe von € 10,00 (zehn Euro) brutto für einen tatsächlich geleisteten Einsatz als Enteiser
  • Die Vertragslaufzeit ist zunächst auf 12 Monate ausgerichtet
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bezuschusstes Jobticket sowie kostenlose Parkplätze
     

Bereit bei uns durchzustarten?

Wenn Sie an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie zusätzlich einer Kopie Ihrer amtlichen Fahrerlaubnis unter unten angegebenem Kontakt ein.

Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH
Personalmanagement
Postfach 30 03 53
40403 Düsseldorf

oder

Frau Sarah Haack-Telaar: Sarah.Haack-Teeler@dus.com

Frau Anja Bender-Syperek: Anja.Bender-Syperek@dus.com

Bis bald - am Flughafen Düsseldorf!

Flughafen Düsseldorf GmbH

Human Resources
Flughafenstr. 105
40474 Düsseldorf
dus.com
 

Der Düsseldorfer Airport ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens. In einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas mit 18 Millionen Einwohnern in einem Umkreis von 100 Kilometern gelegen, hat der Airport eine herausragende Bedeutung für die Erfüllung der Mobilitätsbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger sowie der Wirtschaft in NRW.