Der Bereich Real Estate Management betreibt alle technischen und baulichen Anlagen des Flughafen und betreut die technischen und baulichen Investitionsprojekte. Für unsere Abteilung Assetmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und auf organisatorische und administrative Managementaufgaben fokussierten

Leiter Asset Management Services (m/w/d)

Hier ist Ihr Können gefragt:

  • Führung der Bereiche Bauinstandhaltung, Cleaning und Hauswarte mit derzeit 18 Mitarbeiter
  • Übernahme der Betreiberverantwortung und Durchführung der Bauinstandhaltung  für die zugeordneten Assets z.B. Flugzeughallen, Parkhäuser, Abfertigungsgebäude, Werkstattgebäude, Brückenbauwerke und gemischte Gebäude aus dem Stadtteil Lohausen
  • Durchführung der Bauinstandsetzungsprojekte an den Assets
  • Steuerung der Reinigungsdienstleister mit eine Gesamtbudget von ca. 6 Mio €/a
  • Organisation von Qualitätskontrollen und deren Dokumentation mittels verschiedener Qualitätssicherungssysteme
  • Laufende Budgetkontrolle und permanente Leistungs- und Kostenoptimierung
  • Führung von Spezialisten für Markierungsarbeiten auf den Flugbetriebsflächen
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen, Erstellen von fachspezifischen Leistungsverzeichnissen und Dokumenten
  • Mitarbeit in Flughafenübergreifenden Fachausschüssen
  • Regelmäßiges Reporting an den Abteilungsleiter Asset Management

Das haben Sie im Gepäck:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Facility Management, staatlich geprüfter Hochbautechniker, oder vergleichbare akademische Ausbildung
  • Nachweislich mindestens 5 Jahre Berufserfahrung und erste Führungserfahrung
  • Fundierte fachspezifische Kenntnisse in der Bauinstandhaltung, Bauen im Bestand unter laufendem Betrieb im Hochbau/Ingenieurbauwerke
  • Einschlägige Kenntnisse von Bauleistungen im Sinne des Architektengesetzes NRW sowie HOAI sowie gute Kenntnisse im zivilen und öffentlichen Baurecht
  • Gute Kenntnisse der anerkannten Regeln der Technik, DIN Normen, baulicher Brandschutz, Sicherheitstechnik, Arbeitsschutz, umweltrechtliche Belange und Betriebssicherheitsverordnung
  • Gute EDV-Kenntnisse, v.a. in MS-Office und QM-Systemen und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Steuerung von großen Personaldienstleistern und in der Abwicklung von EU weiten Ausschreibungen und Vergabeverfahren
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit
  • Persönlich zeichnen Sie ein hohes Maß an Eigenmotivation, absolute Kundenorientierung sowie eine verantwortliche und selbständige Arbeitsweise aus.

Das erwartet Sie am Flughafen:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bezuschusstes Jobticket, optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und kostenlose Parkplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiterrestaurants, Essenszulagen und Mitarbeiterrabatte im Terminal

Bereit, bei uns durchzustarten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte geben Sie auch Ihren möglichen Starttermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Übrigens: Wir bezahlen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Bis bald – am Flughafen Düsseldorf!

Flughafen Düsseldorf GmbH

Human Resources
Flughafenstr. 105
40474 Düsseldorf
dus.com
 

Der Düsseldorfer Airport ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens. In einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas mit 18 Millionen Einwohnern in einem Umkreis von 100 Kilometern gelegen, hat der Airport eine herausragende Bedeutung für die Erfüllung der Mobilitätsbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger sowie der Wirtschaft in NRW.